Reha in Zorge – alles für erfolgreiche Therapie

Die Gesundheit wieder in den Griff bekommen: in der Rehaklinik Zorge werden Sie dabei kräftig unterstützt. Ärztliche Behandlung, medikamentöse Versorgung und Optimierung oder Reduzierung der Medikamente, psychotherapeutische Angebote und Gesundheitsschulungen, Ernährungsberatung... Ihr individueller Therapieplan wird aus diesen Elementen zusammengestellt.

Je mehr Sie für Ihre Gesundheit tun, desto besser. Und wenn Sie das auf lange Sicht tun, dann haben Sie beste Chancen. Deshalb haben Gesundheitsschulungen und Tipps für ein gesünderes Leben (z.B. zur Ernährung) in der Rehaklinik Zorge einen hohen Stellenangebot. Nicht zu vergessen die Sport- und Bewegungstherapie. Ob Nordic Walking, Wandern, Gerätetraining oder Aquafitness: wir zeigen Ihnen Übungen, die Spaß machen und die Sie daheim ganz einfach weitermachen können.

Ruhe und Entspannung werden ebenfalls groß geschrieben. In und um die Klinik gibt es viele Möglichkeiten, sich zurückzuziehen. Und ihre Kinder werden in altersgerechten Gruppen betreut, wenn sie ein ärztliches Attest haben auch entsprechend ihrer Indikation behandelt. Besonders beliebt sind unsere Angebote zur Förderung der Mutter-Kind- bzw. Vater-Kind-Beziehung – sie eröffnen Chancen für ein neues Miteinander.

weiter zum Team

 

 

Gesundheitsstandort Zorge

Nationalpark und Kurlandschaft mit vielen Highlights: im staatlich anerkannten Luftkurort Zorge im Südharz haben schon viele Eltern und Kinder Erholung und Gesundheit gefunden. Ein Grund dafür ist das Gesundheits-Klima: die leichte Höhenlage hat gemäßigtes Reizklima, reine, allergenarme Luft – gut gegen Atem­wegserkrankungen, Hautkrankheiten und Allergien.

Outdoor ist gut für die Gesundheit: rund um Zorge gibt es unzählige Wanderwege fernab vom Großstadtlärm, darunter der Zorger Grenzweg, der Karstwanderweg Südharz oder der Harzer Baudensteig. Viele Mountainbike-Touren und entspannende Familientouren sind gut ausgeschildert.