Mutter-Kind-Kur – das erfolgreiche Gesundheitsprogramm für Frauen

Wenn Mütter krank sind ist die Zukunft der Kinder schnell in Gefahr. Mütter erkranken häufig unter der besonderen Belastung, die ihr Alltag mit sich bringt. Psychosomatische Krankheiten wie Neurodermitis, Adipositas, Atemwegserkrankungen, Burn-out oder Magen-Darm-Störungen entstehen und verschärfen sich, wenn der Druck zu groß wird. Eine Mutter-Kind-Kur bietet Ihnen qualifizierte, mütterspezifische Hilfe und Unterstützung.

Ausführliche Informationen lesen

Therapie nach einem ganzheitlichen Ansatz wirkt! In der Rehaklinik Zorge wird der Behandlungsplan individuell auf Sie zugeschnitten. Je nach Indikation setzt er sich aus ärztlicher Behandlung, psychologischer Beratung, Gesundheitsschulung, Physiotherapie, Sport- und Bewegungstherapie, indikationsspezifischen Angeboten, Entspannungsverfahren und Kreativangeboten zusammen.

Wir prüfen, ob die verordneten Maßnahmen wirksam sind und passen den Therapieplan entsprechend an. Wenn die drei Wochen in der Rehaklinik Zorge nicht ausreichend sind, ist eine Verlängerung möglich. Außerdem geben wir Ihnen Tipps für die Rückkehr in den Alltag und bereiten die ambulante Weiterversorgung oder den Kontakt zu Selbsthilfegruppen vor.

Mutter-Kind-Kuren sind

  • dreiwöchige, stationäre Vorsorge- oder Rehamaßnahmen für Mütter zusammen mit ihren Kindern
  • medizinisch erforderliche Gesundheitsmaßnahmen, deren Notwendigkeit von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt in einem Attest bestätigt wird
  • Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenversicherung
  • kein Urlaub! Im Mittelpunkt steht Ihr individuelles Behandlungsprogramm, stehen Therapien und Anwendungen
  • für Ihre Kinder ein Erlebnis. Sie werden in altersgerechten Gruppen betreut und gefördert. Wenn auch für die Kinder ein ärztliches Attest vorliegt, werden Sie zusätzlich entsprechend ihrer Indikation behandelt

Wir beraten und unterstützen Sie gern bei der Beantrag einer Mutter-Kind-Kur.
Infos zum Antrag

Indikationen, Diagnostik, Therapie

Indikationen, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten im Rahmen der Mutter-Kind-Kur

Hier informieren

Mutter-Kind-Interaktion

Die Angebote zur Mutter-Kind-Interaktion helfen, zur Normalität der Beziehung von Müttern und Kindern zurückzukehren. 

Weitere Infos dazu

Schwerpunkte, Fachkonzepte, Schwerpunktkuren

Mutter-Kind-Kuren bieten ein breites Spektrum bewährter Therapien und besonderen Gesundheitsprogrammen.

Hier geht’s zu den Möglichkeiten

Antragstellung

Schritt für Schritt zur Mutter-Kind-Kur. Alle Infos, Hilfe und Unterstützung.

Informationen zur Antragstellung

Herbst- und Winterkuren

Noch mehr für die Gesundheit von Mutter, Vater und Kind in der kalten Jahreszeit.

Zu den speziellen saisonalen Angeboten